Stiftungsbauftragte Andrea Schöffel übergibt dem Leiter der Schwabmünchner Tafel die gespendeten Jacken für die Ehranamtlichen.

Die Schwabmünchner Tafel

Die Schöffel- Stiftung bietet der Tafel zum einen finanzielle Unterstützung, zum anderen  stattet sie die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Schwabmünchner Tafel mit Funktionsjacken aus.

Die Jacken kommen dann zum Einsatz, wenn die Ehrenamtlichen Lebensmittel bei den örtlichen Supermärkten, Bäckereien und anderen Einzelhändlern abholen und  an Mitbürger, deren Einkünfte nicht ausreichen, um den täglichen Lebensbedarf zu decken, abgeben.

Homepage der Schwabmünchner Tafel