In Kooperation mit der Stadt Schwabmünchen, der Schöffel-Stiftung und der Heilpädagischen Tagesstätte von St. Gregor entstand dieser wunderschöne LandArt-Spielplatz.

LandArt - kreativ mit Naturmaterial

Für den LandArt-Spielplatz wurden drei Baumstämme, während einer Aktion des Familienbüros St. Gregor als Materialienbäume künstlerisch gestaltet. Parallel dazu bauten und bemalten Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte aufklappbare Holzkistchen. Diese Kistchen werden an die Baumstämme montiert und mit verschiedenen Naturmaterialien befüllt. Mit den enthaltenen Nüssen, Ästen, Zapfen,... können dann die kleinen Naturkünstler selbst tätig werden und ihre eigenen Werke entwickeln. Kinder haben einen ganz unmittelbaren Zugang zur Natur. Wenn wir ihnen den nötigen Raum schenken, lassen sie sich gerne auf ein Spielen mit den Schätzen der Natur ein und können uns Erwachsene oft mit einfallsreichen Werken verblüffen. Naturkunst läßt Natur tiefer und neu erleben. Sie kann Wahrnehmung und Phantasie auf einfache Weise fördern - und bereitet vor allem Freude.