Kinder- und Jugendförderung

Kinder sind unser höchstes Gut. Was wir heute in junge Menschen investieren, wird die Gesellschaft irgendwann einmal hoffentlich ernten können. Deshalb fördert die Schöffel-Stiftung Kinder und Jugendliche auf zwei unterschiedliche Weisen:

  • Schulprojekte: Im Rahmen von Kooperationsprojekten mit den unterschiedlichsten Schularten geben wir den Schülern Möglichkeiten zum ehrenamtlichen Engagement  und laden zum gemeinsamen Projektmanagement für soziale und regionale Projekte.

 

  • St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe: Durch unsere Stiftung konnte in der Heilpädagogischen Tagesstätte in Schwabmünchen ein Kinderatelier eingerichtet und eine zusätzliche Stelle auf Honorarbasis geschaffen werden, die die Arbeit der hauptamtlichen SozialpädagogInnen und ErzieherInnen ergänzt und unterstützt. Die Kunstpädagogin Lili Friedrich arbeitet regelmäßig mit einigen ausgewählten Kindern. Darüber hinaus finden verschiedene Kunstprojekte in Zusammenarbeit mit der Schöffel-Stiftung statt.